Aktuelles

13.10.2017

Abschluß Grundausbildung 2017 Amt Mittelholstein in Hanerau-Hademarschen

Bild - Abschluß Grundausbildung 2017 Amt Mittelholstein in Hanerau-Hademarschen

Am 13.10.2017 beendeten 7 Kameraden / -innen erfolgreich die Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Mittelholstein Bereich Hademarschen. Lehrgangsleiter HBM** Michael Perret schaffte mit seinem Ausbildungsteam die Grundlagen für diesen Lehrgang. Es wurden theoretische Kenntnisse zu den Themen Rechtsgrundlagen, Gefahren an der Einsatzstelle, der Löscheinsatz in der Gruppe, Gerätekunde, Technische Hilfe, Brennen und Löschen, Erste Hilfe sowie Fahrzeugkunde an die Lehrgangsteilnehmer vermittelt. Die praktische Ausbildung umfasste die Grundzüge des Aufbaus einer Wasserver- sorgung zur Einsatzstelle, die Handhabung mit den Rettungsgeräten Leitern und Leinen, Technische Hilfeleistung, Erste Hilfe sowie den Ordnungsdienst. Abschließend wurden die Kenntnisse in Form eines Abschlusstestes mit 45 Fragen und einer Vorführung der praktischen Fertigkeiten in Form eines Löscheinsatzes gezeigt. Außerdem führte der Lehrgang seine Kenntnisse mit dem Umgang der Leinen und Leitern vor. Sehr zufrieden zeigten sich Michael Perret und sein Ausbildungsteam sowie der Amtswehrführer Ernst Jensen vom Amt Hohner Harde, der die Abnahme durchgeführt hatte. Auch den Ausbildern dankten beide Herren für die ehrenamtliche Bereitschaft junge Kameraden / -innen für den Feuerwehrdienst zu Begeistern und auszubilden. Im Anschluß überreichten Michael Perret, Ernst Jensen und Amtswehrführer Klaus-Hinrich Paulsen den Lehrgangsteilnehmern ihre Lehrgangsbescheinigungen.

Am Lehrgang hatten teilgenommen:

FF Beldorf Jan Ortmann FF Bornholt Matti Baade, Jan Martens

FF Oldenbüttel Klaus-Hendrik Bock, Sönke Gosch, Bjarne Voßberg

FF Steenfeld Janina Gravert

Text und Bilder: Wolfgang Funk, Presseteam KFV


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]