Aktuelles

29.11.2018

Wehrführerdienstversammlung des Amtes Mittelholstein

Bild - Wehrführerdienstversammlung des Amtes Mittelholstein

Am Mittwoch, 21.11.2018, fand die Wehrführerdienstversammlung des Amtes Mittelholstein im Dorfgemeinschaftshaus in Tappendorf statt.

Amtswehrführer Detlev Schümann begrüßte alle anwesenden Wehrführer und Wehrführerinnen der 31 Wehren des Amtes Mittelholstein, die Vertreter der Jugendfeuerwehren Aukrug, Gokels, Hohenwestedt, Padenstedt, Todenbüttel, und Wasbek, die Amtsausbilder, die Fachwarte und die Musikzugführer der Musikzüge Hohenwestedt, Aukrug und Hanerau-Hademarschen, sowie besonders die Gäste: Herrn Stefan Landt (Amtsdirektor), Frau Hattendorf-Selchow (Bürgermeisterin Tappendorf), Herrn Uwe Leckband (Verwaltung Amt Mittelholstein), Matthias Schütte (Kreiswehrführer), Volker Ohm (Beisitzer Kreisvorstand Feuerwehr).

Nach der Eröffnung der Versammlung berichtete Amtswehrführer Detlev Schümann über das Einsatzgeschehen, über Ausbildungen und Veranstaltungen im Jahr 2018 sowie anstehende Termine für das Jahr 2019 der Feuerwehren im Amt Mittelholstein.

Kreiswehrführer Matthias Schütte überbrachte Grüße vom Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde und würdigte das „geräuschlose Arbeiten“ im Amt Hohenwestedt. Weiter berichtete er über aktuelle Themen aus dem Kreisfeuerwehrverband sowie über die abgelaufene DEULA-Tagung des Kreisfeuerwehrverbandes.

Zum Ende wurden folgende Kameraden befördert:

Malte Lucht, FF Nindorf: Hauptlöschmeister**
Hauke Fürst, FF Lütjenwestedt: Hauptbrandmeister***

Die Versammlung endete um 21:15Uhr. Im Anschluss gab es noch einen kleinen Imbiss mit Umtrunk.

Das Amt Mittelholstein ist das größte Amt im Kreis Rendsburg-Eckernförde und umfasst 31 freiwillige Feuerwehren mit 1.165 aktiven Kameraden und Kameradinnen. Es gibt sechs Jugendfeuerwehren mit 129 Mitgliedern, 18 Mitglieder in Kinderabteilungen und 352 Mitglieder in Ehrenabteilungen. Weiter gibt es drei Musikzüge.

Text und Foto: Ingo Hüttmann, Schriftführer Amtswehrführung  Amt Mittelholstein


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]